Datenschutzrichtlinien

Datenschutz

Es ist uns wichtig, Ihre persönlichen Daten bei dem Besuch unserer Internetseite vor Missbrauch zu schützen. Nahezu das gesamte Informationsangebot kann ohne Angabe von persönlichen Daten und selbstverständlich kostenfrei genutzt werden.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten Angaben zur Person wie Name, Adresse, E-Mailadresse und Telefonnummer. Diese Daten dürfen nicht ohne Ihre Einwilligung erfasst werden. Die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. nimmt keine Abfrage und Speicherung dieser Daten ohne Ihre vorherige Einwilligung vor. Die Erfassung von anonymen Daten und Daten von nicht natürlichen Personen (z. B. Selbsthilfegruppen) ist hingegen auch ohne Einwilligung zulässig.

Cookies

Cookies sind Datenelemente, die Websites an Ihren Browser schicken, um auf Ihrem System gespeichert zu werden. Die Bayerische Krebsgesellschaft e.V. verwendet Cookies, die das Nutzungsverhalten unserer Besucher dokumentieren. Dadurch erhalten wir Informationen, die es uns ermöglichen, unser Angebot weiter auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Wir werten diese Daten aus, um Statistiken zur Nutzung der Website zu erstellen und dadurch das Angebot kontinuierlich zu verbessern. Diese Daten lassen möglicherweise eine Identifizierung zu (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet jedoch keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einrichten, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie einen Cookie erhalten. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, stellt Sie Ihr Computer bei jedem Cookie, den Sie erhalten, vor die Entscheidung, ob sie diesen akzeptieren oder ablehnen wollen.

Nutzung von Google Analytics

Unsere Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern.

Weitergabe an Dritte

Persönliche Daten werden innerhalb des Informationsaustausches per SSL-Verschlüsselung übertragen. Personenbezogene Daten werden werden ausschließlich in unserer internen Datenbank gespeichert nicht an Dritte außerhalb der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. weitergegeben, es sei denn, Sie haben uns vorher Ihre Einwilligung dazu gegeben.

Datenschutzhinweis

Wir weisen Sie darauf hin, dass Informationen, die Sie E-Mail versenden, in der Regel nicht verschlüsselt werden. Bitte beachten Sie das, wenn Sie vertrauliche Inhalte per Mail an uns senden.






Bayerische Krebsgesellschaft e.V.
Nymphenburger Straße 21a
80335 München
Tel. 089 - 54 88 40 -0
Fax 089 - 54 88 40 -40
Email info@bayerische-krebsgesellschaft.de