Home Kontakt Intranet
Suche 
   

Kampagne "Krebs hat viele Gesichter"

Bayerische Krebsgesellschaft e.V. stellte Menschen mit Krebs in den Mittelpunkt ihrer Kampagne

Jeder Krebspatient hat individuelle Bedürfnisse und eigene Strategien mit der Erkrankung umzugehen.

Worauf es bei der Bewältigung ankommt und wie sehr eine psychosoziale Beratung durch geschulte Psychoonkologen bei der Krankheitsverarbeitung helfen kann, das wissen Brigitta Schöner und Wolfgang Schmidhauser aus eigener Erfahrung. Sie sind die Gesichter der Plakatkampagne der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V., die September 2013 in ganz Bayern zu sehen war. 

Mit der Kampagne wollten wir Betroffene zu Wort kommen lassen, ihnen ein Gesicht geben und Mut machen, sich nicht zu verstecken und weiter aktiv am Leben teilzunehmen. Das breite Hilfsangebot der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. kann dabei unterstützen. Es steht krebskranken Menschen und ihren Angehörigen kostenfrei zur Verfügung.

Krebs geht uns alle an und kann jeden treffen: Allein in Bayern erkranken jedes Jahr ca. 68.000 Menschen neu an Krebs. Die Krankheit verändert das Leben der Betroffenen tiefgreifend, deshalb ist schnelle professionelle Hilfe so wichtig.

Am 17. September 2013 wurde die Kampagne in einem Pressegespräch der Öffentlichkeit vorgestellt, zusammen mit den Protagonisten, die persönlich ihre Beweggründe schilderten, warum sie an der Kampagne mitgewirkt hatten.

In den Psychosozialen Krebsberatungsstellen der BKG unterstützen Psychoonkologen Betroffene über einen längeren Zeitraum bei der seelischen Krankheitsbewältigung. Krebspatienten und Angehörige können dort in Ruhe über ihre Sorgen und Ängste sprechen und entwickeln neue Perspektiven für die Zukunft.

Die Kampagne startete zum ersten Mal 2011 erfolgreich mit dem Schauspieler Wolfgang Fierek und wurde mit freundlicher Unterstützung der Agentur Herzschlag, der Druckerei Ellerhold Zirndorf GmbH und dem Fachverband Aussenwerbung e. V. realisiert.

 

 

Kampagne mit Brigitte Schöner



Kampagne mit Wolfgang Schmidhauser

Plakat quer mit Wolfgang Schmidhauser

Plakat hoch mit Wolfgang Schmidhauser

 

Videobeitrag auf münchen.tv:

Neue Krebskampagne schafft Aufmerksamkeit

Besuchen Sie uns bei facebook Twitter Folgen Sie uns auf twitter
Bayerische Krebsgesellschaft e.V. - Nutzungshinweise - Datenschutz - Impressum Schrift vergrößern   Schrift normal   Schrift verkleinern    Drucken